Schornsteine

Einwandige und doppelwandige PREMIUM Edelstahlschornsteine DEFRO MKS und DEFRO MKD

Schornstein aus Edelstahl: einwandig für Sanierung eines bestehenden gemauerten Schornsteins, doppelwandig als getrennte unabhängige Abgasanlage außen am Gebäude und auch im Gebäudeinneren. DEFRO MKS und DEFRO MKD sind TÜV-zertifiziert, haben eine W2G-Zulassung, sind feuchteunempfindlich und rußbrandbeständig!

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 03562 690 737 oder senden Sie uns eine Nachricht an info@defro-heiztechnik.de, damit wir Ihnen ein Angebot über unsere Schornsteinsysteme unterbreiten können.

Es ist enorm wichtig, dass Schornsteinsysteme fachgerecht geplant und auf die einzusetzende Feuerstätte ausgelegt werden. Diesen Service bietet Ihnen Defro kostenlos in Verbindung mit der Planung eines DEFRO Wärmeerzeugers.

DEFRO MKS System:

Einwandiger Edelstahlschornstein DEFRO MKSEinwandige Edelstahlschornsteine sind eine andere Art von Abgassystemen, bei denen der Zug aus einem einzelnen Rohr besteht. Im Gegensatz zu doppelwandigen Systemen, die aus zwei konzentrischen Rohren bestehen, haben einwandige Edelstahlsysteme nur ein Rohr. DEFRO MKS dienen der Sanierung eines bestehenden gemauerten Schornsteinsystems. Sie sind leicht, was die Handhabung und Installation erleichtert. Sie sind in verschiedenen Durchmessern und Längen erhältlich, was es ermöglicht, sie an die spezifischen Anforderungen von Gebäuden und Feuerstätten anzupassen. Die einfache Konstruktion macht die Installation in der Regel unkompliziert und zeitsparend.

korrosionsbeständig / feuchteumepfindlich

langlebig

flexibel und anpassungsfähig

umweltfreundlich - zu 100% recyclebar

W2G-Zulassung

rußbrandbeständig

leichte und schnelle Montage

 

 

 

 

DEFRO MKD System:

 

Doppelwandiger Edelstahlschornstein DEFRO MKDDoppelwandiger Schornstein aus Edelstahl ist eine spezielle Art von Schornsteinsystemen, die eine spezielle Art von Schornsteinsystemen, die aus zwei konzentrischen Rohren bestehen. Er besteht aus einem Innenrohr und einem Außenrohr, die aus hochwertigem Edelstahl gefertigt sind. Zwischen den beiden Rohren befindet sich ein Dämmmaterial, der als Isolierung dient. Die doppelwandige Konstruktion erhöht die Sicherheit des Schornsteinsystems, da die äußere Wand kühl bleibt, während die heißen Verbrennungsgase im inneren Rohr abgeleitet werden. MKD Systeme sind in verschiedenen Durchmessern und Konfigurationen erhältlich.

korrosionsbeständig / feuchteumepfindlich

langlebig

flexibel und anpassungsfähig

umweltfreundlich - zu 100% recyclebar

W2G-Zulassung

rußbrandbeständig

leichte und schnelle Montage

 

 

 

Vorteile von unseren Abgasystemen:

  • Korrosionsbeständigkeit: Edelstahl ist bekannt für seine ausgezeichnete Feuchteuempfindlichkeit;
  • Langlebigkeit: Edelstahlschornsteine haben eine lange Lebensdauer;leicht und einfach zu installieren;
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Schornsteine sind in verschiedenen Durchmessern und Konfigurationen erhältlich, was es ermöglicht, sie an die spezifischen Anforderungen von Gebäuden und Feuerstätten anzupassen;
  • Dämmung: unsere doppelwandige Edelstahlsysteme sind mit 30 mm Isolierung ausgestattet, um die Wärmeübertragung auf angrenzende Bauteile zu minimieren und den konstanten Unterdruck zu erzeugen;
  • Umweltfreundlichkeit: Edelstahl ist zu 100% recycelbar, was die Umweltbelastung reduziert und die Nachhaltigkeit des Materials fördert;unsere Abgasanlagen sind für verschiedene Brennstoffarten wie Holz, Gas, Öl, Pellets und Kohle geeignet, sie finden Anwendung in privaten Wohnhäusern, gewerblichen Gebäuden und industriellen Anlagen;Unterstützung bei der Planung und Auslegung;schnelle Lieferungen.
  • Ein Schornsteinsystem aus Edelstahl, das in Gebäuden verwendet wird, um Rauch, Abgase und andere Verbrennungsrückstände aus Öfen, Kaminen, Pelletkesseln, Holzkesseln, Gas- und Ölanlagen oder Industrieanlagen sicher nach außen abzuleiten. Die Funktion und Aufgaben eines Schornsteins, insbesondere auch seine Qualität sind von entscheidender Bedeutung für die Sicherheit, den effizienten Betrieb und den Umweltschutz und die Feuerstätte.

 

Die primäre Funktion eines Schornsteins besteht darin, Rauch und Verbrennungsgase aus der Verbrennungsquelle (z. B. einem Kamin oder einem Ofen) abzuleiten und sicher aus dem Gebäude oder der Anlage zu entfernen. Dadurch wird gewährleistet, dass sich keine schädlichen oder giftigen Gase im Innenraum ansammeln, was für die Gesundheit der Bewohner oder Mitarbeiter gefährlich sein könnte. Neben Rauch leitet der Schornstein auch Ruß, Asche und andere Rückstände der Verbrennung ab. Diese würden sonst im Inneren des Gebäudes zurückbleiben und die Luftqualität beeinträchtigen oder potenziell gefährliche Situationen schaffen. Er soll verhindern, dass Funken oder glühende Partikel, die während der Verbrennung entstehen können, das Gebäude oder die Umgebung entzünden. Eine ordnungsgemäß funktionierendere Abgasanlage trägt dazu bei, dass die Emissionen aus der Verbrennung kontrolliert und sicher in die Atmosphäre abgeleitet werden. Dies reduziert die Umweltauswirkungen und die Luftverschmutzung.

 

Besucherzahl: 6331734 , heute: 47 , gestern: 196 , Online: 1